Spielregeln festigen


 

Junghundekurs

 

Alter: 5 - 8 Monate

 

Das Junghundealter ist eine sehr wichtige, manchmal auch schwierige Zeit. Die Grundlagen aus der Welpenzeit werden weiterhin geübt und vertieft. Deutlich erkennt man, dass die ehemaligen Zwerge nun selbstständiger und mutiger agieren. Distanzen werden größer und manche Dinge des Öfteren schon mal in Frage gestellt.

Ziel der Junghundegruppe ist nun die Festigung und Vertiefung unserer Spielregeln. 
Gerade jetzt sind Geduld, Ruhe und konsequente Beharrlichkeit gefragt - dies ist nicht mit Strenge oder Strafe zu verwechseln. Es gibt so viel mehr Möglichkeiten, den kleinen Rackern auf freundliche Art und Weise alternative Strategien beizubringen.

 

 

Inhalte:

  • Trainingsgrundlagen
  • Werkzeuge für gutes Training
  • Orientierung & Aufmerksamkeit
  • Motivation & Fokus
  • Selbstkontrolle & Ablenkungen
  • Sitz, Platz, Bleib
  • Leinenführigkeit
  • Rückruf

 

Auch kleine Ausflüge zu belebten Orten stehen auf dem Programm.

Lernen findet immer statt - vor allen Dingen im wahren Leben. 

 

8 Einheiten à 60 Minuten

130 €

Termine

Kurs 1: 
Kurs 2: 

Kurs 3: 

Kurs 4:                    

Bitte zu jeder Stunde mitbringen

Halsband & Brustgeschirr
Leine mindestens 2,50 lang

viele! Leckerchen klein und weich (z.B. Käse, Fleischwurst)

 

Für die Teilnahme am Training ist der Impfnachweis und der Nachweis

einer abgeschlossenen Hundehaftpflichtversicherung Pflicht!

Bitte bringt beides (Impfbuch & Kopie des Versicherungsscheins) zum ersten Termin mit.