Übersicht Preise 2024

 

Einzelstunden

  65,00 € inkl. MwSt./Einzelstunde "individuell"

295,00 € inkl. MwSt./Einzelstunde im 5-er Paket (inkl. Rabatt) - 4 Monate gültig

   

Gruppenkurse/8-Std.

180,00 € inkl. MwSt.

 

Gruppenkurse Online/4-Wochen

130,00 € inkl. MwSt.


Hundetreff
130,00 € inkl. MwSt./8-Std. à 45 Min.

  

Telefonische Beratung 

 1 -15 Minuten/ 0,00 €/Minute
ab 15 Minuten/ 1,00 €/Minute

 

Pinkelgebühr indoor
5,00 € inkl. MwSt.

 

Fahrtkosten außerhalb Brakel

5,00 € Anfahrtspauschale zzgl. 0,50 €/KM 

 

Preise ab 01.01.2024, Änderungen vorbehalten, Preise enthalten 19% MwSt 

 



 Übersicht Trainingsregeln/Hallenregeln

 

  1. Das Tierschutzgesetz ist einzuhalten!! Jegliche Art von Gewalteinwirkung ist untersagt!
  2. Alle Hunde, die das Gelände betreten, müssen geimpft, entwurmt und gechipt sein.
  3. Verletzte oder kranke Hunde können nicht am Training teilnehmen.
  4. Auf dem gesamten Gelände besteht Leinenpflicht.
  5. Kein Kontakt der Hunde untereinander im angeleinten Zustand.
  6. Läufige Hündinnen können nur nach vorheriger Absprache am Unterricht teilnehmen.
  7. Die Hunde sind VOR dem Training zu versäubern. Kot ist unverzüglich zu entfernen.
    Dies gilt auf dem gesamten Gelände, Parkplatz und vor allem auch für die angrenzenden Wege.
    Entsprechende Behälter zur Entsorgung stehen zur Verfügung.
  8. Das Absetzen von Urin und Kot im Indoorbereich ist strengstens zu vermeiden.
    Die betroffene Stelle ist umgehend zu reinigen. Auf Grund der Häufung wird mittlerweile eine Reinigungsgebühr von 5,00 € erhoben.  
  9. Das Füttern von Hunden der anderen Teilnehmer ist untersagt.
  10. Das Mitbringen von Begleitpersonen und Kindern ist selbstverständlich gestattet. Es ist jedoch dafür Sorge zu tragen, dass sich die Kinder ruhig verhalten und/oder von einer Begleitperson beaufsichtigt werden.
  11. Das tragen sauberer Schuhe im Hallenbereich wird vorausgesetzt. Es besteht die Möglichkeit, die Schuhe im Eingangsbereich zu wechseln.
  12. Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache jeden Teilnehmers. Schäden an Lokalitäten, Objekten, Menschen oder Hunden sind vom Hundehalter vollumfänglich zu bezahlen. Für Verletzungen, Diebstahl usw. wird jede Haftung unsererseits ausgeschlossen.

    Jeder Teilnehmer am Training akzeptiert automatisch unsere AGB's und diese Regeln!